Datenschutzerklärung

Sämtliche Datenverarbeitungsvorgänge (Erhebung, Verarbeitung und Nutzung) durch den Landesverband der Brandenburgischen Haus- und Grundeigentümervereine - Haus & Grund Brandenburg erfolgen unter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Haus & Grund Brandenburg erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten, um Ihre Anfragen im Rahmen der Kontaktaufnahme oder Bestellungen zu bearbeiten und um die Inhalte und Funktionalitäten der Produkte, Onlineangebote und Dienstleistungen weiter zu verbessern.

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und Bundesdatenschutzgesetz sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Landesverband der Brandenburgischen Haus- und Grundeigentümervereine e.V.
- Haus & Grund Brandenburg -
Zimmerstraße 15
14471 Potsdam
Telefon: 0331 270 21 23
E-Mail: info@hausundgrund-brandenburg.de

Weitere Einzelheiten finden Sie im » Impressum.

Ansprechpartner für Fragen des Datenschutzes

Herr Rechtsanwalt Thomas Gasch
Haus & Grund Brandenburg
Zimmerstraße 15
14471 Potsdam
Telefon: 0331 270 21 23
E-Mail: gasch@hausundgrund-brandenburg.de

Welche Rechte haben Sie:

1. Auskunft

Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten wir zu Ihrer Person gespeichert haben, ebenso über deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der jeweiligen Speicherung. Auf Anfrage werden wir Ihnen gerne über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten Auskunft erteilen.

2. Löschung

Sie haben das Recht darauf, dass wir Ihre Daten löschen, wenn diese nicht mehr gespeichert werden dürfen.

3. Berichtigung

Sie haben ein Recht auf Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten, sollten wir diese von Ihnen unrichtig gespeichert haben.

4. Widerspruch

Sie können eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihre Daten werden daraufhin bei uns gelöscht. Ausgenommen hiervon sind Daten, die beispielsweise für Ihre Mitgliedschaft oder zur Abwicklung von kostenpflichtigen Dienstleistungen benötigt werden oder die wir aufgrund gesetzlicher Pflichten beispielsweise nach der Abgabenordnung aufbewahren müssen.

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

1. Beim Aufruf unserer Webseite:

Bei Aufruf und Nutzung unserer Internetseiten werden automatisiert Protokolle (sog. Logfiles) für bestimmte Dienste auf dem Server erfasst. Diese Informationen beinhalten:

  • Ihre IP-Adresse,
  • das Datum und die Dauer des Besuchs,
  • die Internet-Seite, von der Sie kommen,
  • die Seiten und Dateien, die Sie anklicken, sowie die übertragene Datenmenge,
  • Name und Version Ihrer Browsersoftware.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um die von Ihnen angeforderten Inhalten unserer Internetseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Die Vorhaltezeit der Logfiles beträgt 3 Tage. Danach werden sie gelöscht. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zur Optimierung unserers Internetangebotes werten wir diese Daten mit der Web-Analysesoftware "Webalizer" aus. In der von uns verwendeten Variante arbeitet das Webanalyse-Tool „Webalizer“ mit einer Anonymisierung von IP-Adressen. Die IP-Adressen werden im Analysetool nicht angezeigt, sodass ein Personenbezug nicht mehr herstellbar ist und Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die anonymisierten Datensätze werden auf unserem Webserver gespeichert und ausschließlich zu statistischen Zwecken von uns ausgewertet. Eine Weitergabe der gespeicherten Daten an Dritte erfolgt nicht.

2. Aufgrund Ihrer Eingaben auf unserer Webseite:

a) Kontaktformular und E-Mail

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Wenn Sie diese Möglichkeit nutzen, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

  • Ihr Name,
  • Ihre E-Mail Adresse,
  • der Betreff,
  • Ihre Nachricht

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

b) Newsletter

Auf unserer Internetseite besteht die Möglichkeit einen kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Dabei werden bei der Anmeldung zum Newsletter die Daten aus der Eingabemaske an uns übermittelt. Diese Daten sind:

  • Ihr Vor- und Nachname,
  • Ihre E-Mail Adresse.

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Es erfolgt im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung für den Versand von Newslettern keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletters durch den Nutzer ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Die E-Mail-Adresse des Nutzers wird demnach solange gespeichert, wie das Abonnement des Newsletters aktiv ist.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie können der Erhebung, Verarbeitung bzw. Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu den angegebenen Zwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung an uns widersprechen. Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme werden unter dem Link » Kontakt beschrieben. Das Abonnement des Newsletters kann durch den betroffenen Nutzer jederzeit gekündigt werden. Zu diesem Zweck findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link.

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular, bei der Anmeldung zum Newsletter oder per E-Mail gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht. In einem solchen Fall kann eine begonnene Konversation nicht fortgeführt und der Newsletter nicht weiter zugestellt werden.

Verwendung von Google Maps

Unsere Kontaktseite nutzt den Kartendienst „Google Maps API“ der Google Inc. zur Darstellung unseres Bürostandortes auf einer interaktiven Karte. Dadurch werden Informationen über die Benutzung unserer Seite, einschließlich Ihrer IP-Adresse, an Google-Server in die USA übertragen und dort gespeichert.

Google verpflichtet sich im Rahmen der eigenen Datenschutzerklärung zwar dazu, keine Informationen an Dritte weiterzugeben, macht hiervon aber Ausnahmen. Die so erhobenen Daten können demnach ggf. an Dritte übertragen werden, sofern dies gesetzlich in den USA vorgeschrieben ist oder sofern Dritte die Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die Datenschutzerklärung von Google Inc. finden Sie hier: http://www.google.com/policies/privacy/.

Sie haben die Möglichkeit, den Kartendienst auszuschalten und eine Datenübermittlung an Google zu unterbinden. Deaktivieren Sie hierzu Java Script in Ihrem Browser.

Sonstige Links auf externe Anbieter

Soweit darüber hinaus auf Webseiten anderer Anbieter verlinkt wird, gilt diese Datenschutzerklärung nicht für deren Inhalte. Welche Daten die Betreiber dieser Seiten möglicherweise erheben, entzieht sich unserer Kenntnis und unserem Einflussbereich. Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis der jeweiligen Seite.

Weitere Auskunft

Sollten Sie weitere Fragen haben, bspw. zu Daten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Hier finden Sie unser » Kontaktformular und hier unsere » Adresse/Telefon.

links
Datenschutzrichtlinien
bei Haus & Grund
Haus & Grund Brandenburg

Zimmerstraße 15
14471 Potsdam
Tel.: 0331 / 270 21 23
Fax: 0331 / 270 21 24

klein